Apothekenmuseen
Home ] Lageplan ] Der Norden ] Der Westen ] [ Die Mitte ] Der Osten ] Der Sueden ] suedliche Nachbarn ] interne Info ] Teilnehmer alphabetisch ] Tagungen ]

 

Apotheken-
Museen

Home
Lageplan
Der Norden
Der Westen
Die Mitte
Der Osten
Der Sueden
suedliche Nachbarn
interne Info
Teilnehmer alphabetisch
Tagungen

Deutsches
Apotheken-
Museum

Burger
Museumsapotheke

 stilvoll wohnen in Burg in
Sommer´s
Kate

nahe der Burger Museumsapotheke


Bad Schwalbacher Kur-, Stadt- Apothekenmuseum

Pestalozzistraße 16a, D 65307 Bad Schwalbach, Tel.: 0049(0)6124/72376-0, Fax -66
Öffnungszeiten: Sommer: Mi-So 14-18 Uhr, Winter: Mi, Sa, So 14-18 Uhr
www.museum-bad-schwalbach.de Email: info(at)museum-bad-schwalbach.de

 

Deutsches Apotheken-Museum

Das überregionale Museum zur Geschichte der Pharmazie - weltweit größte Sammlung pharmaziehistorischer Kostbarkeiten. Eine atemberaubende Präsentation historischer Apothekeneinrichtungen, Exponate und Fayencen in den historischen Gewölben des Heidelberger Schlosses.
Schlosshof 1, D 69117 Heidelberg, Tel.: 0049(0)6621/25880, Fax /181762
Öffnungszeiten: Täglich 10.00 bis 17.30 Uhr
www.deutsches-apotheken-museum.de info(at)deutsches-apotheken-museum.de

 

Das kleine Apothekenmuseum

Eine Apotheke im Wandel der Zeiten
Apothekenmuseum , Hofheimer Straße 6, D 97453 Schonungen, Tel.: 0049(0)9721/7581-0 Fax -20
Leiter: Apotheker Schumm, Führungen auf Anfrage
www.apotheke-schonungen.de/Museum/

 

 

Kräuter-Apotheke im Fränkischen Freilandmuseum

Eisweiherweg 1, D 91438 Bad Windsheim, Tel.:0049(0)9841/6680-0, Fax -99
Öffnungszeiten: Täglich außer montags: 13.3.-10.10. von 9-18 Uhr,
12.10.-1.11. von 10-17 Uhr, 2.11.-12.12. von 16-16 Uhr, montags geöffnet: Ostern, Pfingsten und vom 7.6. bis 6.9.
www.freilandmuseum.de info(at)freilandmuseum.de

 

 

Der Alte Arzneikeller im Honigzipfel

Hauptstrasse 54, D 74653 Künzelsau, Tel.: 0049(0)7940-983889
Die private Sammlung der Apothekerin Felicitas Franz-Bolsinger im alten Arzneikeller in Künzelsau aus den Betsänden der alten Künzelsauer Apotheke von 1649.
Besichtigung auf Anmeldung
fe.franzbolsinger(at)t-online.de Tel. 07940-983889

 

 

 

Sehens- und erlebenswerte pharmaziehistorische Museen und Sammlungen
in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol.