Apothekenmuseen
Home ] Lageplan ] [ Der Norden ] Der Westen ] Die Mitte ] Der Osten ] Der Sueden ] suedliche Nachbarn ] interne Info ] Teilnehmer alphabetisch ] Tagungen ]

 

Apotheken-
Museen

Home
Lageplan
Der Norden
Der Westen
Die Mitte
Der Osten
Der Sueden
suedliche Nachbarn
interne Info
Teilnehmer alphabetisch
Tagungen

Deutsches
Apotheken-
Museum

Burger
Museumsapotheke

 stilvoll wohnen in Burg in
Sommer´s
Kate

nahe der Burger Museumsapotheke


Museums-Apotheke im Burger Museum


Eine komplette authentische Landapotheke aus dem 19. Jahrhundert mit allen Räumlichkeiten der alten königlich privilegierten Apotheke in Burg. Zu sehen im Obergeschoss des
Burger Museums- Landapotheke, Gewerbe und Schifffahrt.
Große Mühlenstraße 6, D 25712 Burg/Dithmarschen, Tel. 04825-902200

Inhaber und Leiter der Museums-Apotheke: Apotheker Peter Sommer.
Gruppen auf Anmeldung: 0049(0)4642/924430 oder 0049(0)4825/2514
Öffnungszeiten: Nebensaison: Ostern bis 30. April Sonntags 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr,
Hauptsaison: 1. Mai bis 31. Oktober dienstags, freitags, sonnabends und sonntags
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Große (Pharmazeutische) Apothekenführung Sa und So um 15 Uhr.
Email: info(at)burger-museum.de
Internet: www.burger-museum.de
Facebook: www.facebook.com/#!/Alte.Raeucherei
Virtuelle Tour

(Die "Alte Räucherei" ist der Kulturschuppen des Burger Museums)

 


Ländliche Apotheke im Schleswig-Holsteinischen Freilichtmuseum

In dem wieder aufgebauten alten Gebäude der alten Cismarer Apotheke wurde unter anderem die Offizin der Privilegierten Apotheke aus Lunden eingerichtet. Die Apotheke befindet sich gegenüber der Meierei und ist umgeben von einem gepflegten Kräutergarten.
Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum
Alte Hamburger Landstraße 97, D 24113 Molfsee, Tel.: 0049(0)431/65966-0 Fax-25
Öffnungszeiten: Täglich 9.00 bis 18.00 Uhr, Führungen auf Anfrage.
Betreuerin der Museums-Apotheke: Frau Christel Lorek-Kindschus
www.freilichtmuseum-sh.de

 


Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung Kiel

Im alten Gebäude der Kieler Universitätsbibliothek zeigt die Sammlung in 16 verschiedenen Räumen mehr als 1000 Exponate, darunter die historischen Destillieröfen aus ehemaligen Lübecker und Kappelner Apothekenlaboratorien.
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
der Christian-Albrechts-Universität,
Brunswiker Straße 2, D 24105 Kiel,
Leiterin Frau Eva Fuhry,
Tel. 0431/880-5721, Fax: 0431/880-5727
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10:00 bis 16:00 Uhr, Sonntag 12:00 bis 16:00 Uhr

www.med-hist.uni-kiel.de
medmuseum(at)med-hist.uni-kiel.de

 


Historische Raths-Apotheke aus Lauenburg im Altonaer Museum



Stiftung Historische Museen Hamburg
Altonaer Museum (für Kunst und Kulturgeschichte)
Museumsstraße 23, D 22765 Hamburg, Tel.: 0049(0)40-428 135 0
www.altonaermuseum.de info@altonaermuseum.de
Einrichtung und Offizin der historischen Raths-Apotheke aus Lauenburg.
Ansprechpartner: Herr Burghard Jodat
Öffnungszeiten des Altonaer Museums: Mo geschlossen, Di bis So 10-17 Uhr
Führung durch die Museums-Apotheke: Mittwochs 15 Uhr (nicht im Juli und August)


Museums-Apotheke im Heimatmuseum Nortorf.



Heimatmuseum mit Schallplattenfabrikation und Einrichtung der Privil. Apotheke Nortorf,
Jungfernstieg 6, Nortorf
Lutz Bertram, Tel.: 0049(0)4392-4674
Öffnung So 14-17 Uhr, Führung nach telefonischer Vereinbarung


neu: Museum "De olle Apteik" in Schwaan bei Rostock



Im Jahre 2012 wurde von Monika und Achim Borchwardt in Schwaan "De olle Apteik" 
als kleine private Dauerausstellung eröffnet. 

Monika Borchwardt
Markt 8a, 18258 Schwaan
 Tel.: 0049(0)3844-813696, Email: olle-apteik@t-online.de oder adler.borchwardt@t-online.de 
Öffnungszeiten: Juni bis August immer mittwochs von 10 bis 17 Uhr bzw. nach Rücksprache
Website: www.olle-apteik.de 


Weitere Pharmaziehistorische Sammlungen im Norden

Husum:
Die Schwan-Apotheke Husum von Apotheker Volker Articus.
(Die Materialkammer der Schwan-Apotheke befindet sich nicht mehr im Ludwig-Nissen-Haus )

Plön:
Museum des Kreises Plön
mit der Offizin der Plöner Hof-Apotheke von 1840.
Johannisstraße 1, D 24306 Plön, Tel.: 0049(0)4522/744 391

Rudköbing in Dänemark

Langelands Museum,
"Det gamle apotek".
Die alte Apotheke von Rudköbing mit großem Laboratorium in den Originalräumen. Besichtigung nur auf Anmeldung:
Tel.: 0045- 63511010

 

 

Sehens- und erlebenswerte pharmaziehistorische Museen und Sammlungen
in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol.